• Mit nur einem Klick und einem Video,
    die besten Arbeitsplätze und die besten Kandidaten in Deutschland finden
    Wir bieten permanente und befristete Arbeitsverträge, in Festanstellung und in Arbeitnehmerüberlassung

    FYTE

MEDICAL AFFAIRS MANAGER (M/W/D) RESEARCH & STUDIES FRANKFURT Permanent - Hessen

Eintrag-Details

  • Land : Germany
  • Location : Hessen
  • Jahresgehalt : 100 000 - 120 000 EUR
  • Branche :
    • Pharma
  • Referenz : DEB/FY/019053

Stellenbeschreibung

Für einen global erfolgreichen europäischen Konzern mit etwa 15.000 Mitarbeitern suchen wir einen internationalen Manager Medical Affairs (m/w/d) mit Fokus auf Research & Studien und Sitz in Frankfurt.

Ihre Aufgaben:

- Betreuung und strategische Unterstützung des indikationsübergreifenden Produktportfolios über den gesamten Lebenszyklus
- Entwicklung und Steuerung von Real World Data Projekten, nichtinterventionellen Studien, Registerstudien und weiteren Forschungsprojekten
- Verantwortung für das Studienprotokoll
- Steuerung der Contract Research Organisationen (CROs) inklusive Auftragsvergabe und Verträgen
- Monitoring der laufenden Studien im Hinblick auf Budget, Studienfortschritt und Abschluss
- Evaluierung von Studien und Problemlösung in Zusammenarbeit mit Study Investigators
- Vorbereitung und Durchführung von Statusreports für das Management
- Mitwirkung bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Studien (Präsentation, Abstracts, Manuskripte)
- Aufbau und Pflege von Beziehungen zu verschiedenen medizinisch wissenschaftlichen Fachkreisen in Europa
- Enge Zusammenarbeit mit dem restlichen globalen Medical Affairs Team, mit Market Access und HEOR
- Strategische Analyse von wissenschaftlichen Informationen des Wettbewerbs
- Planung und Organisation wissenschaftlicher Tagungen und Meetings inklusive wissenschaftlicher Präsentationen

Sie erwartet:

- Ein erfolgreicher, europäischer und familieninhabergeführter Pharmahersteller
- Die Arbeit im hochinteressanten und indikationsübergreifenden Bereich, insbesondere auch im Bereich seltener Erkrankungen
- Eine hohe Eigenverantwortung in einer mittelständischen Unternehmensstruktur mit flachen Hierarchien
- Ein Wachstumsumfeld mit jährlichen Umsatzsteigerungen in den vergangenen Jahren



Gewünschtes Profil

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Promotion in der Medizin, Pharmazie, Biologie oder einem verwandten naturwissenschaftlichen Feld
- Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmabranche
- Ausgeprägtes naturwissenschaftliches Verständnis
- Studienerfahrung im Bereich klinischer Studien, sponsored Studies und / oder investigator initiated studies
- Bevorzugt Erfahrung im Medical Affairs und / oder CRO Umfeld
- Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten
- Gute Englischkenntnisse